logo

NEUER SETRA FüR OMNIBUSBETRIEB IN MELLRICHSTADT

OSM holt S415 LE business ab

Neu-Ulm, 21.12.20 | Fahrzeug-Übergabe

„Hier sumt’s!“

Das glauben wir gerne, denn mit diesem Slogan soll der neue Omnibus des OSM (Omnibus-Service Mellrichstadt) noch beschriftet werden. Passend dazu die strahlende Metallic-Lackierung in honiggelb. In Empfang nahmen den neuen S 415 LE Business Sabrina Sum-Dietz (Junior-Chefin/Disposition) sowie Firmeninhaber Otto Sum und Werkstattleiter Marco Wernicke.

Komfort und Effizienz

Das Fahrzeug ist bereits das zweite der beliebten MultiClass S 415 LE business im Fuhrpark der OSM. Der kompakte Low-Entry Bus ist komfortabel ausgestattet u.a. mit effizientem 260 kW Motor mit Ecolife Automatikgetriebe, einer Aufdach-Klimaanlage sowie Fahrgastsitzen mit Lederkopfteilen.

Bis bald in der Rhön!

Der Familienbetrieb von Otto Sum liegt in Mellrichstadt am Rande des Naturparks Rhön und bietet neben Linien- und Schülerverkehr auch touristische Fahrten u.a. mit den Reisefreunden Rhön-Grabfeld e.V. an. Wir wünschen der OSM und ihren Fahrgästen viel Freude am neuen Setra Omnibus und wünschen ihnen Allzeit gute Fahrt!

WEITERE NEWS

Was gibt es neues aus der Leckert Gruppe?

Auslieferung Setra S 415 UL an Firma Wissmüller

Gleich zu Beginn...

Weiterlesen

Neuer Kombibus für Gemeinde Stadtlauringen

Am 6. November war...

Weiterlesen